Lektorat

Das professionelle Korrekturlesen von Layouts und Texten gehört zum Kerngeschäft der Textklinik. Wir übernehmen die Qualitätssicherung vor der Drucklegung, der Online-Veröffentlichung und allen anderen Arten der Präsentation. Selbstverständlich auch in Fremdsprachen. Weil dabei nichts schiefgehen darf, herrscht das Vier-Augen-Prinzip: Jeder Text wird nacheinander von zwei verschiedenen Lektoren geprüft.

Wie ich sehe, waren noch einige Klöpse drin, auf die die Textklinik nun hinweist. Das macht ihrem Namen alle Ehre.

Beim Lektorieren kommen die Details auf den Prüfstand, von Grammatik und Orthografie bis zu einheitlichem Wording und korrekten Seitenzahlen. Aber auch andere Stolperfallen entgehen uns nicht, zum Beispiel:

  • Vertauschte Textversionen
  • Doppelbeauftragungen
  • Copy-paste-Malheure
  • Sachliche Fehler

Textoptimierung

Noch eine gute Textklinik-Idee hat viele Fans: das Lektorat mit einer stilistischen Prüfung zu verbinden und sich so gegen Sprachfehler abzusichern. Sollte im Eifer des Gefechts ein Text holprig oder unverständlich ausgefallen sein, verbessern wir ihn nach Ihren Wünschen, bis er sich sehen lassen kann. Rechtschreib- und Grammatik-Korrektur sind dabei inklusive.

Danke, dass Sie so schnell waren. Das rettet mir gerade das Projekt.

Mit Planung, Schnelligkeit und preislicher Zuverlässigkeit ist die Textklinik so etwas wie die verlängerte Werkbank ihrer Kunden. Alles beginnt mit einem freundlichen Sondierungsgespräch per Telefon oder E-Mail und endet mit der pünktlichen Abgabe, häufig noch vor dem vereinbarten Termin.

Und wie sieht es preislich aus?

Lassen Sie sich persönlich von uns beraten.

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage über die Website der Textklinik – bei uns sind Ihre Texte in besten Händen! Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Fehler bei der Übermittlung. Bitte senden Sie uns eine E-Mail an info@textklinik.de oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0211 6006880.